Angebote zu "Verkündigung" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Verkündigung durch das Fernsehen
74,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fernsehen ist eines der großen epochalen Phänomene des 20. Jahrhunderts. Wer heute Beachtung finden will, ist auf das Fernsehen angewiesen. Das gilt auch für die Kirche. Das Problem: Kirchenprogramme gelten als "Abschaltfaktor". Die Mehrzahl der Zuschauer will unterhalten werden. Die Kirche aber will niemals nur "unterhalten", sondern ihre Botschaft verkündigen. Daß sich aber "Verkündigung" und "Unterhaltung" nicht ausschließen, zeigt der Autor. Das religiöse Fernsehprogramm in Deutschland und der Zuschauer werden in den Blick genommen. Es zeigt sich: Kirchenprogramme sind zwar nicht in der Lage, die leeren Kirchen wieder zu füllen, haben aber dennoch eine wichtige Aufgabe und Chance.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ökumenische Tele-Visionen
73,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Inwieweit vermag das Fernsehen als eine Form der Öffentlichkeit die Ökumene voranzubringen? Über welche Möglichkeiten verfügt die Ökumene, die mediale Kommunikation der Kirchen zu verbessern? Die Arbeit untersucht die Chancen und Risiken ökumenischer Kooperation im Fernsehen. Dafür analysiert der Autor das Angebot religiöser Sendungen im deutschsprachigen TV und vergleicht qualitativ Religionsreportagen eines öffentlich-rechtlichen und eines privaten christlichen Senders. Ebenso werden die Mediendokumente der Kirchen und der ökumenischen Organisationen analysiert. Die Ergebnisse stellt der Autor den Modellen der Ökumene gegenüber. Es zeigt sich, dass hinsichtlich des Dialoges mit der pluralen Gesellschaft die überkonfessionelle Zusammenarbeit für Kirchen, Verkündigung und Ökumene von großem Nutzen sein kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ökumenische Tele-Visionen
75,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Inwieweit vermag das Fernsehen als eine Form der Öffentlichkeit die Ökumene voranzubringen? Über welche Möglichkeiten verfügt die Ökumene, die mediale Kommunikation der Kirchen zu verbessern? Die Arbeit untersucht die Chancen und Risiken ökumenischer Kooperation im Fernsehen. Dafür analysiert der Autor das Angebot religiöser Sendungen im deutschsprachigen TV und vergleicht qualitativ Religionsreportagen eines öffentlich-rechtlichen und eines privaten christlichen Senders. Ebenso werden die Mediendokumente der Kirchen und der ökumenischen Organisationen analysiert. Die Ergebnisse stellt der Autor den Modellen der Ökumene gegenüber. Es zeigt sich, dass hinsichtlich des Dialoges mit der pluralen Gesellschaft die überkonfessionelle Zusammenarbeit für Kirchen, Verkündigung und Ökumene von großem Nutzen sein kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Rock- und Popmusik als Chance
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Depta zeigt, wie Pop- undRockmusik dazu dient, die Kluft zwischen Katholiken unterschiedlicherLebenswelten und der Katholischen Kirche abzumildern oder gar zu überbrücken.Insbesondere an den musikalischen Schwerpunkten Gospel, Reggae und Hip Hop macht erdeutlich, dass Religion und Musik eine gelungene Symbiose eingehen können, diein der heutigen Zeit für die Verkündigung genutzt werden kann. Basierend aufder Sinus-Milieustudie beschreibt er nicht nur das Verhältnis der katholischenKirche zu popularer Musik und die Chancen, die sich aus einer stärkeren Öffnungder Kirche dazu ergeben, sondern untersucht auch die christliche Musikszene inDeutschland sowie das Vorkommen von Musik mit Sinn in Rundfunk und Fernsehen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Rock- und Popmusik als Chance
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Depta zeigt, wie Pop- undRockmusik dazu dient, die Kluft zwischen Katholiken unterschiedlicherLebenswelten und der Katholischen Kirche abzumildern oder gar zu überbrücken.Insbesondere an den musikalischen Schwerpunkten Gospel, Reggae und Hip Hop macht erdeutlich, dass Religion und Musik eine gelungene Symbiose eingehen können, diein der heutigen Zeit für die Verkündigung genutzt werden kann. Basierend aufder Sinus-Milieustudie beschreibt er nicht nur das Verhältnis der katholischenKirche zu popularer Musik und die Chancen, die sich aus einer stärkeren Öffnungder Kirche dazu ergeben, sondern untersucht auch die christliche Musikszene inDeutschland sowie das Vorkommen von Musik mit Sinn in Rundfunk und Fernsehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Unsichtbare Mächte und Gewalten
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Heutzutage sind Engelsgestalten in der Kunst, der Literatur und im Fernsehen präsenter denn je. Geprägt ist die popkulturelle Engelsvorstellung dabei vor allem von esoterischer Exzentrik und überbordender Phantasie. Wie aber sind Engel theologisch zu betrachten und was haben sie in diesem Zusammenhang für eine Bedeutung?Die Existenz unsichtbarer Mächte und Gewalten, geschaffener personaler Geistwesen und ihre Zugehörigkeit zur Heilswirklichkeit ist eine Glaubenswahrheit und wird in der Bibel nirgendwo in Frage gestellt. Dennoch ist und bleibt die Natur der Engel als reine Geistwesen für uns rätselhaft. So musste die Kirche seit jeher Irrtümer und phantastische Übertreibungen abwehren und andererseits der gängigen rationalistischen Skepsis begegnen. Professor Johannes Stöhr bietet eine umfassende Zusammenstellung authentischer Texte aus allen Jahrhunderten und regt dazu an, die Quellen selbst zu konsultieren. So erschließt sich eine reiche Fundgrube nicht nur für das Studium, sondern auch für die geistliche Betrachtung und Verkündigung.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Unsichtbare Mächte und Gewalten
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Heutzutage sind Engelsgestalten in der Kunst, der Literatur und im Fernsehen präsenter denn je. Geprägt ist die popkulturelle Engelsvorstellung dabei vor allem von esoterischer Exzentrik und überbordender Phantasie. Wie aber sind Engel theologisch zu betrachten und was haben sie in diesem Zusammenhang für eine Bedeutung?Die Existenz unsichtbarer Mächte und Gewalten, geschaffener personaler Geistwesen und ihre Zugehörigkeit zur Heilswirklichkeit ist eine Glaubenswahrheit und wird in der Bibel nirgendwo in Frage gestellt. Dennoch ist und bleibt die Natur der Engel als reine Geistwesen für uns rätselhaft. So musste die Kirche seit jeher Irrtümer und phantastische Übertreibungen abwehren und andererseits der gängigen rationalistischen Skepsis begegnen. Professor Johannes Stöhr bietet eine umfassende Zusammenstellung authentischer Texte aus allen Jahrhunderten und regt dazu an, die Quellen selbst zu konsultieren. So erschließt sich eine reiche Fundgrube nicht nur für das Studium, sondern auch für die geistliche Betrachtung und Verkündigung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Rock- und Popmusik als Chance
101,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Depta zeigt, wie Pop- und Rockmusik dazu dient, die Kluft zwischen Katholiken unterschiedlicher Lebenswelten und der Katholischen Kirche abzumildern oder gar zu überbrücken. Insbesondere an den musikalischen Schwerpunkten Gospel, Reggae und Hip Hop macht er deutlich, dass Religion und Musik eine gelungene Symbiose eingehen können, die in der heutigen Zeit für die Verkündigung genutzt werden kann. Basierend auf der Sinus-Milieustudie beschreibt er nicht nur das Verhältnis der katholischen Kirche zu popularer Musik und die Chancen, die sich aus einer stärkeren Öffnung der Kirche dazu ergeben, sondern untersucht auch die christliche Musikszene in Deutschland sowie das Vorkommen von Musik mit Sinn in Rundfunk und Fernsehen. 

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ökumenische Tele-Visionen
112,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inwieweit vermag das Fernsehen als eine Form der Öffentlichkeit die Ökumene voranzubringen? Über welche Möglichkeiten verfügt die Ökumene, die mediale Kommunikation der Kirchen zu verbessern? Die Arbeit untersucht die Chancen und Risiken ökumenischer Kooperation im Fernsehen. Dafür analysiert der Autor das Angebot religiöser Sendungen im deutschsprachigen TV und vergleicht qualitativ Religionsreportagen eines öffentlich-rechtlichen und eines privaten christlichen Senders. Ebenso werden die Mediendokumente der Kirchen und der ökumenischen Organisationen analysiert. Die Ergebnisse stellt der Autor den Modellen der Ökumene gegenüber. Es zeigt sich, dass hinsichtlich des Dialoges mit der pluralen Gesellschaft die überkonfessionelle Zusammenarbeit für Kirchen, Verkündigung und Ökumene von grossem Nutzen sein kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot