Angebote zu "Impressionen" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

IMPRESSIONEN living Design-Sessel, IMPRESSIONEN...
Topseller
649,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit diesem Sessel machen Schmökern oder Fernsehen gleich doppelt soviel Spaß. Der Bezug ist aus Stoff gefertigt, das Gestell aus Holz. Haben wir bei Ihnen die Lust zum Umgestalten geweckt? Dann bestellen Sie den Sessel gleich jetzt, und schon in Kürze wird er Ihr Zuhause bereichern!

Anbieter: impressionen
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sofort Bilder
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Filmemacher und Mitbegründer des Neuen Deutschen Films weltweit gefeiert, hat sich Wim Wenders (geb. 1945 in Düsseldorf) auch als Photograph international einen Namen gemacht, mit Ausstellungen in Paris, Hamburg, Berlin, Bilbao, Sydney, Shanghai, Rom, São Paulo, Moskau, Kopenhagen, New York und Düsseldorf.Zeigte er dort vor allem großformatige Farbaufnahmen, so öffnet er jetzt, für eine Ausstellung in der Londoner Photographers' Gallery, seine Schatzkiste mit "Sofortbildern", Polaroids, die in den 1970er und 1980er Jahren entstanden sind: Portraits von Freunden, Schauspielern und persönlichen "Helden", Objekte, Orte, Räume und Situationen aus dem Leben eines jungen reisenden Filmemachers: Impressionen aus den ersten USA-Reisen, Filmhelden im amerikanischen Fernsehen, die Kinolandschaft in der deutschen Provinz der 1970er Jahre, Dreharbeiten - ein von Heiterkeit, Abenteuerlust und Neugier auf die Welt getragener Almanach.Wenders sortiert seine photographischen "Notizen", wieer sie nennt, in diesem Künstlerbuch zur Ausstellung nicht thematisch, sondern nach Geschichten: er verwebt sie mit eigenen Erzählungen, Kurzgeschichten, "Haikus", ähnlich, wie seinerzeit bei seinem Schirmer/Mosel-Buch Einmal/Once.Sofort Bilder ist ein photographisches Roadmovie durch die Anfangsjahre des Künstlers, der schnell Weltruhm erlangte mit Filmen wie The Scarlet Letter, Alice in den Städten, Falsche Bewegung, Im Lauf der Zeit oder Der amerikanische Freund.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
IMPRESSIONEN living Sofa, IMPRESSIONEN living weiß
Topseller
999,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit diesem Sofa machen Schmökern oder Fernsehen gleich doppelt soviel Spaß. Der Bezug besteht aus Polyester. Bestellen Sie es mit nur wenigen Klicks hier in unserem Shop, und schon in Kürze wird es Ihnen nach Hause geliefert!

Anbieter: impressionen
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sofort Bilder
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Filmemacher und Mitbegründer des Neuen Deutschen Films weltweit gefeiert, hat sich Wim Wenders (geb. 1945 in Düsseldorf) auch als Photograph international einen Namen gemacht, mit Ausstellungen in Paris, Hamburg, Berlin, Bilbao, Sydney, Shanghai, Rom, São Paulo, Moskau, Kopenhagen, New York und Düsseldorf.Zeigte er dort vor allem großformatige Farbaufnahmen, so öffnet er jetzt, für eine Ausstellung in der Londoner Photographers' Gallery, seine Schatzkiste mit "Sofortbildern", Polaroids, die in den 1970er und 1980er Jahren entstanden sind: Portraits von Freunden, Schauspielern und persönlichen "Helden", Objekte, Orte, Räume und Situationen aus dem Leben eines jungen reisenden Filmemachers: Impressionen aus den ersten USA-Reisen, Filmhelden im amerikanischen Fernsehen, die Kinolandschaft in der deutschen Provinz der 1970er Jahre, Dreharbeiten - ein von Heiterkeit, Abenteuerlust und Neugier auf die Welt getragener Almanach.Wenders sortiert seine photographischen "Notizen", wieer sie nennt, in diesem Künstlerbuch zur Ausstellung nicht thematisch, sondern nach Geschichten: er verwebt sie mit eigenen Erzählungen, Kurzgeschichten, "Haikus", ähnlich, wie seinerzeit bei seinem Schirmer/Mosel-Buch Einmal/Once.Sofort Bilder ist ein photographisches Roadmovie durch die Anfangsjahre des Künstlers, der schnell Weltruhm erlangte mit Filmen wie The Scarlet Letter, Alice in den Städten, Falsche Bewegung, Im Lauf der Zeit oder Der amerikanische Freund.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sofort Bilder
74,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Als Filmemacher und Mitbegründer des Neuen Deutschen Films weltweit gefeiert, hat sich Wim Wenders (geb. 1945 in Düsseldorf) auch als Photograph international einen Namen gemacht, mit Ausstellungen in Paris, Hamburg, Berlin, Bilbao, Sydney, Shanghai, Rom, São Paulo, Moskau, Kopenhagen, New York und Düsseldorf. Zeigte er dort vor allem grossformatige Farbaufnahmen, so öffnet er jetzt, für eine Ausstellung in der Londoner Photographers‘ Gallery, seine Schatzkiste mit „Sofortbildern“, Polaroids, die in den 1970er und 1980er Jahren entstanden sind: Portraits von Freunden, Schauspielern und persönlichen „Helden“, Objekte, Orte, Räume und Situationen aus dem Leben eines jungen reisenden Filmemachers: Impressionen aus den ersten USA-Reisen, Filmhelden im amerikanischen Fernsehen, die Kinolandschaft in der deutschen Provinz der 1970er Jahre, Dreharbeiten – ein von Heiterkeit, Abenteuerlust und Neugier auf die Welt getragener Almanach. Wenders sortiert seine photographischen „Notizen“, wie er sie nennt, in diesem Künstlerbuch zur Ausstellung nicht thematisch, sondern nach Geschichten: er verwebt sie mit eigenen Erzählungen, Kurzgeschichten, „Haikus“, ähnlich, wie seinerzeit bei seinem Schirmer/Mosel-Buch Einmal/Once. Sofort Bilder ist ein photographisches Roadmovie durch die Anfangsjahre des Künstlers, der schnell Weltruhm erlangte mit Filmen wie The Scarlet Letter, Alice in den Städten, Falsche Bewegung, Im Lauf der Zeit oder Der amerikanische Freund.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sofort Bilder
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Filmemacher und Mitbegründer des Neuen Deutschen Films weltweit gefeiert, hat sich Wim Wenders (geb. 1945 in Düsseldorf) auch als Photograph international einen Namen gemacht, mit Ausstellungen in Paris, Hamburg, Berlin, Bilbao, Sydney, Shanghai, Rom, São Paulo, Moskau, Kopenhagen, New York und Düsseldorf. Zeigte er dort vor allem großformatige Farbaufnahmen, so öffnet er jetzt, für eine Ausstellung in der Londoner Photographers‘ Gallery, seine Schatzkiste mit „Sofortbildern“, Polaroids, die in den 1970er und 1980er Jahren entstanden sind: Portraits von Freunden, Schauspielern und persönlichen „Helden“, Objekte, Orte, Räume und Situationen aus dem Leben eines jungen reisenden Filmemachers: Impressionen aus den ersten USA-Reisen, Filmhelden im amerikanischen Fernsehen, die Kinolandschaft in der deutschen Provinz der 1970er Jahre, Dreharbeiten – ein von Heiterkeit, Abenteuerlust und Neugier auf die Welt getragener Almanach. Wenders sortiert seine photographischen „Notizen“, wie er sie nennt, in diesem Künstlerbuch zur Ausstellung nicht thematisch, sondern nach Geschichten: er verwebt sie mit eigenen Erzählungen, Kurzgeschichten, „Haikus“, ähnlich, wie seinerzeit bei seinem Schirmer/Mosel-Buch Einmal/Once. Sofort Bilder ist ein photographisches Roadmovie durch die Anfangsjahre des Künstlers, der schnell Weltruhm erlangte mit Filmen wie The Scarlet Letter, Alice in den Städten, Falsche Bewegung, Im Lauf der Zeit oder Der amerikanische Freund.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Peter Nestler - Poetischer Provokateur  [5 DVDs]
56,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist ein poetischer Provokateur, und Jean-Marie Straub bezeichnete Nestler als den wichtigsten Filmemacher im Nachkriegsdeutschland. Seine Filme leben von ihrer genauen Beobachtung. Dies macht Nestlers Arbeiten so stark, ob sie sich auf die Spurensuche nach kulturellen Entwicklungen, der Arbeit oder Geschichte und Erinnerung machen. Nestlers erste Kurzfilme waren poetisch, revolutionär in der Montage. Schnell wurde er politisch zu extrem für das deutsche Fernsehen, emigrierte nach Schweden, produzierte weitere Dokumentarfilme ab 1988 auch wieder für das deutsche Fernsehen. Er blieb künstlerisch eine unangepasste Persönlichkeit. Erstmals liegt mit dieser Edition eine Auswahl seiner Arbeiten auf DVD vor, angeordnet nach den Schlagworten Poetik, Faschismus, Erinnerung, Natur und Kultur. Ein ausführliches Booklet von Kay Hoffmann führt in die umfangreiche Edition ein. Inhalt: Disc 1: Frühe Poetik Am Siel (1962), Aufsätze (1963), Mülheim (Ruhr) (1964), Ödenwaldstetten (1964), Ein Arbeiterclub in Sheffield (1965), Von Griechenland (1965), Rheinstrom (1965), Bonusfilm: Disc 2: Verfolgte und Verfolger Zigeuner sein (1970), Die Verwandlung des guten Nachbarn (2001/2002), Tod und Teufel (2009) Disc 3: Geschichte und Erinnerung Die Judengasse (1988), Die Römerstraße im Aostatal (1999), Verteidigung der Zeit (2007) Disc 4: Natur und Kultur Die Nordkalotte (1991), Pachamama unsere Erde (1995) Disc 5: Ungarische Impressionen Die Donau rauf (1970), Zeit (1992), Mit der Musik groß werden (2003), Bonusfilm: Dokumentarisch Arbeiten. Christoph Hübner im Gespräch mit Peter Nestler (1994, 63 Min.)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Unter der Haut  (OmU)
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Alice (Ursina Lardi) zieht gemeinsam mit ihrem Mann Frank (Dominique Jann) und den drei Kindern noch einmal um. Schnell gewöhnen sich alle an die neue Umgebung, und es scheint, als ob der Tapetenwechsel auch frischen Schwung in die 18-jährige Ehe bringen würde. Doch eines Tages entdeckt Alice im Verlauf ihres Browsers Webseiten von schwulen Datingportalen. Anfangs glaubt sie, dass ihr pubertierender Sohn ihr etwas verheimlicht, doch bald wird klar, dass Frank unerfüllte Sehnsüchte hat. Als er sich tatsächlich in einen Mann verliebt, fühlt sich Alice hilflos. Aber sie versucht, die fortschreitende Entfremdung zwischen ihr und Frank zu bremsen. Sie kämpft um ihre Ehe, um die Familie und auch um ihre Sexualität. EXTRAS: Impressionen von der Deutschlandpremiere im Kino International Berlin, Filmgespräch mit Cast & Crew bei der Deutschlandpremiere, Original Kinotrailer, Filmvorschau, Wendecover ohne FSK-Logo Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl): 36. Max Ophüls Preis - Filmfestival Saarbrücken 28. Exground Filmfest - Wiesbaden 26. Palm Springs Int. Filmfestival - USA Eröffnungsfilm und Nominierung für den ''PRIX DE SOLEURE'' - 50. Solothurner Filmtage - Schweiz Pressestimmen: ''Ein Werk voll beeindruckender Humanität.'' (Cine-Feuilles) ''Vielschichtig und behutsam erzählt.'' (Saarbrücker Zeitung) ''Eine brisante Geschichte, raffiniert erzählt...'' (SRF - Schweizer Radio und Fernsehen) ''Ein reifer, intelligenter und überaus menschlicher Film.'' (Sennhausers Filmblog) ''Der grossartigen Schweizer Schauspielerin Ursina Lardi gelingt es, die ganzen Facetten dieser Frau, der das Leben wegbricht, darzustellen.'' (epd Film) ''Derart stark geschrieben, inszeniert und gespielt, dass ganze Welten in sich zusammenzubrechen scheinen und dass aus den Trümmern glaubhaft neues Leben erwächst.'' (Bündner Tagblatt) ''...der Erstling von Claudia Lorenz gehört zu den Debüts junger Filmemacher, deren Werke für Aufsehen sorgen werden.'' (Schaffhauser Nachrichten)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Godewind - Jahreszeiten
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DVD zum 25-jährigen Jubiläum der Könige der norddeutschen Musik! Interviews - Liveaufnahmen - exklusives Material! Tracklisting: 01 Prolog - Wie Störche im Schnee - Godewind 02 Begrüßung - Das Meer 03 Moderation 04 Anfänge im Fernsehen - Eeen Johr achtern Diek 05 Gespräch mit Annegret - SOS - Schipp in Not 06 Gespräch mit Heiko (1) - Wikinger 07 Gespräch mit Heiko (2) - Für die Seele eine Sonnenbank 08 Fanclubtreffen 2003 St. Peter-Ording - Sitten all in een Boot - Achter Dünen un Diek - Moin Moin - Sieh dir die Farben an - Regenbogenkinner 09 Gespräch mit Andrea (1) - Keen Ahnung 10 Gespräch mit Andrea (2) - Im Windland 11 Gespräch mit Larry - Regenbogenkinner 12 Husum-Impressionen 13 Gespräch mit Shanger - Schipp nach Nord 14 Moderation - Vörwiehnachtstied 15 Moderation - Geschenke sind schön 16 Moderation mit Backstage-Impressionen 17 Moderation 18 Hit-Medley - Made in Freesland - Een nordische Band 19 Verabschiedung 20 Sturm

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Peter Nestler - Poetischer Provokateur  [5 DVDs]
96,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Er ist ein poetischer Provokateur, und Jean-Marie Straub bezeichnete Nestler als den wichtigsten Filmemacher im Nachkriegsdeutschland. Seine Filme leben von ihrer genauen Beobachtung. Dies macht Nestlers Arbeiten so stark, ob sie sich auf die Spurensuche nach kulturellen Entwicklungen, der Arbeit oder Geschichte und Erinnerung machen. Nestlers erste Kurzfilme waren poetisch, revolutionär in der Montage. Schnell wurde er politisch zu extrem für das deutsche Fernsehen, emigrierte nach Schweden, produzierte weitere Dokumentarfilme ab 1988 auch wieder für das deutsche Fernsehen. Er blieb künstlerisch eine unangepasste Persönlichkeit. Erstmals liegt mit dieser Edition eine Auswahl seiner Arbeiten auf DVD vor, angeordnet nach den Schlagworten Poetik, Faschismus, Erinnerung, Natur und Kultur. Ein ausführliches Booklet von Kay Hoffmann führt in die umfangreiche Edition ein. Inhalt: Disc 1: Frühe Poetik Am Siel (1962), Aufsätze (1963), Mülheim (Ruhr) (1964), Ödenwaldstetten (1964), Ein Arbeiterclub in Sheffield (1965), Von Griechenland (1965), Rheinstrom (1965), Bonusfilm: Disc 2: Verfolgte und Verfolger Zigeuner sein (1970), Die Verwandlung des guten Nachbarn (2001/2002), Tod und Teufel (2009) Disc 3: Geschichte und Erinnerung Die Judengasse (1988), Die Römerstrasse im Aostatal (1999), Verteidigung der Zeit (2007) Disc 4: Natur und Kultur Die Nordkalotte (1991), Pachamama unsere Erde (1995) Disc 5: Ungarische Impressionen Die Donau rauf (1970), Zeit (1992), Mit der Musik gross werden (2003), Bonusfilm: Dokumentarisch Arbeiten. Christoph Hübner im Gespräch mit Peter Nestler (1994, 63 Min.)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Unter der Haut  (OmU)
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Alice (Ursina Lardi) zieht gemeinsam mit ihrem Mann Frank (Dominique Jann) und den drei Kindern noch einmal um. Schnell gewöhnen sich alle an die neue Umgebung, und es scheint, als ob der Tapetenwechsel auch frischen Schwung in die 18-jährige Ehe bringen würde. Doch eines Tages entdeckt Alice im Verlauf ihres Browsers Webseiten von schwulen Datingportalen. Anfangs glaubt sie, dass ihr pubertierender Sohn ihr etwas verheimlicht, doch bald wird klar, dass Frank unerfüllte Sehnsüchte hat. Als er sich tatsächlich in einen Mann verliebt, fühlt sich Alice hilflos. Aber sie versucht, die fortschreitende Entfremdung zwischen ihr und Frank zu bremsen. Sie kämpft um ihre Ehe, um die Familie und auch um ihre Sexualität. EXTRAS: Impressionen von der Deutschlandpremiere im Kino International Berlin, Filmgespräch mit Cast & Crew bei der Deutschlandpremiere, Original Kinotrailer, Filmvorschau, Wendecover ohne FSK-Logo Auszeichnungen / Festivalteilnahmen (Auswahl): 36. Max Ophüls Preis - Filmfestival Saarbrücken 28. Exground Filmfest - Wiesbaden 26. Palm Springs Int. Filmfestival - USA Eröffnungsfilm und Nominierung für den ''PRIX DE SOLEURE'' - 50. Solothurner Filmtage - Schweiz Pressestimmen: ''Ein Werk voll beeindruckender Humanität.'' (Cine-Feuilles) ''Vielschichtig und behutsam erzählt.'' (Saarbrücker Zeitung) ''Eine brisante Geschichte, raffiniert erzählt...'' (SRF - Schweizer Radio und Fernsehen) ''Ein reifer, intelligenter und überaus menschlicher Film.'' (Sennhausers Filmblog) ''Der grossartigen Schweizer Schauspielerin Ursina Lardi gelingt es, die ganzen Facetten dieser Frau, der das Leben wegbricht, darzustellen.'' (epd Film) ''Derart stark geschrieben, inszeniert und gespielt, dass ganze Welten in sich zusammenzubrechen scheinen und dass aus den Trümmern glaubhaft neues Leben erwächst.'' (Bündner Tagblatt) ''...der Erstling von Claudia Lorenz gehört zu den Debüts junger Filmemacher, deren Werke für Aufsehen sorgen werden.'' (Schaffhauser Nachrichten)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot