Angebote zu "Mount" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Die traut sich was!
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts bewegt sich in deinem Leben, wenn du dich nicht selbst bewegst!Katrin Huß bewegte tausende Menschen, als sie auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere einfach ausstieg.Seit 1992 in der Medienwelt zu Hause, gehörte sie zu den Publikumslieblingen im MDR-Fernsehen. An der Universität Leipzig studierte sie Journalistik und Sport. Mehr als zwanzig Jahre lang arbeite sie bei Funk und Fernsehen, unter anderem für das Nachmittagsmagazin "Hier ab vier", später "MDR um 4". Sie interviewte rund 2000 Gäste aus allen Lebensbereichen, bereiste als Reporterin die Welt, berichtete über ihren ersten Marathon in New York, über ihre Besteigung des Kilimandscharo in Afrika und über ihr Himalaya-Abenteuer, den Weg zum Mount Everest in Nepal. Macht Fernsehen (machen) glücklich? Die Antwort darauf fand sie im Yoga und auf ihren Reisen durch Indien. Ehrlichkeit, Respekt und Wertschätzung fehlten ihr in der "Sende-Anstalt". Sie zog die Konsequenzen. Heute führt sie erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Katrin Huß erzählt Geschichten aus ihrem Leben, sagt ihren Zuschauern danke und macht ihren Lesern Mut, sich in ihrem Leben mehr zuzutrauen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die traut sich was!
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts bewegt sich in deinem Leben, wenn du dich nicht selbst bewegst!Katrin Huß bewegte tausende Menschen, als sie auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere einfach ausstieg.Seit 1992 in der Medienwelt zu Hause, gehörte sie zu den Publikumslieblingen im MDR-Fernsehen. An der Universität Leipzig studierte sie Journalistik und Sport. Mehr als zwanzig Jahre lang arbeite sie bei Funk und Fernsehen, unter anderem für das Nachmittagsmagazin "Hier ab vier", später "MDR um 4". Sie interviewte rund 2000 Gäste aus allen Lebensbereichen, bereiste als Reporterin die Welt, berichtete über ihren ersten Marathon in New York, über ihre Besteigung des Kilimandscharo in Afrika und über ihr Himalaya-Abenteuer, den Weg zum Mount Everest in Nepal. Macht Fernsehen (machen) glücklich? Die Antwort darauf fand sie im Yoga und auf ihren Reisen durch Indien. Ehrlichkeit, Respekt und Wertschätzung fehlten ihr in der "Sende-Anstalt". Sie zog die Konsequenzen. Heute führt sie erfolgreich ihre eigene Yogaschule. Katrin Huß erzählt Geschichten aus ihrem Leben, sagt ihren Zuschauern danke und macht ihren Lesern Mut, sich in ihrem Leben mehr zuzutrauen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Sommer 1927, Hörbuch, Digital, 1, 1255min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1927 - Ein Sommer, der ein ganzes Jahrhundert prägte. Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: Der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt von diesem Sommer und seinen Auswirkungen auf die gesamte Weltgeschichte so spannend als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Charles Rettinghaus. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/001397/bk_hoer_001397_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Thymian und Steine
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Botschafterin der palästinensischen Sache ist sie zu einem Begriff geworden: Sumaya Farhat-Naser. Sie kommentiert im Radio politische Entwicklungen, im Fernsehen und an Veranstaltungen tritt sie als unpolemische Zeugin und engagierte Frauenvertreterin auf. Für ihr Engagement wurde sie mit zahlreichen Friedenspreisen geehrt, u.a. mit dem Bruno-Kreisky-Preis für Verdienste um die Menschenrechte, dem Mount Zion Award und dem Augsburger Friedenspreis. In "Thymian und Steine" erzählt die charismatische Palästinenserin ihre Lebensgeschichte, die 1948, im Jahr der israelischen Staatsgründung, beginnt. Wie ein Schatten begleitet die Leidensgeschichte des palästinensischen Volkes ihr Leben - ein Leben, das in seiner emanzipatorischen Ausrichtung exemplarisch ist für den Weg einer jüngeren palästinensischen Frauengeneration.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Sommer 1927
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist die Geschichte eines legendären Sommers: 1927 in Amerika. Der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme lernen sprechen und verrückte Pläne entstehen - wie der, vier riesige Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit der Goldenen Zwanziger, von Al Capone, eines jungen Fliegers namens Charles Lindbergh und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Für die USA ist dieses Jahr entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht - und die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise werden gestellt. Bestsellerautor Bill Bryson erzählt von diesem Sommer und seinen Auswirkungen auf die gesamte Weltgeschichte, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Thymian und Steine
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Botschafterin der palästinensischen Sache ist sie zu einem Begriff geworden: Sumaya Farhat-Naser. Sie kommentiert im Radio politische Entwicklungen, im Fernsehen und an Veranstaltungen tritt sie als unpolemische Zeugin und engagierte Frauenvertreterin auf. Für ihr Engagement wurde sie mit zahlreichen Friedenspreisen geehrt, u.a. mit dem Bruno-Kreisky-Preis für Verdienste um die Menschenrechte, dem Mount Zion Award und dem Augsburger Friedenspreis. In "Thymian und Steine" erzählt die charismatische Palästinenserin ihre Lebensgeschichte, die 1948, im Jahr der israelischen Staatsgründung, beginnt. Wie ein Schatten begleitet die Leidensgeschichte des palästinensischen Volkes ihr Leben - ein Leben, das in seiner emanzipatorischen Ausrichtung exemplarisch ist für den Weg einer jüngeren palästinensischen Frauengeneration.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Sommer 1927
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist die Geschichte eines legendären Sommers: 1927 in Amerika. Der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme lernen sprechen und verrückte Pläne entstehen - wie der, vier riesige Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit der Goldenen Zwanziger, von Al Capone, eines jungen Fliegers namens Charles Lindbergh und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Für die USA ist dieses Jahr entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht - und die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise werden gestellt. Bestsellerautor Bill Bryson erzählt von diesem Sommer und seinen Auswirkungen auf die gesamte Weltgeschichte, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Abenteuer & Wissen Kennenlernangebot, 3 Audio-CDs
21,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Hörabenteuer zum Kennenlernen! Alexander von Humboldt. Bis ans Ende der Welt:Peitschende Stürme, lauernde Jaguare, die gefraßigen Alligatoren des Orinoco -nichts kann den jungen preußischen Forschungsreisenden Alexander von Humboldt davon abhalten, seine Studien über die Zusammenhange der Natur voranzutreiben. Begleitet von seinem treuen Freund Aime Bonpland unternimmt Humboldt seine so berühmte wie gefahrliche Amerikareise und legt dabei abertausende Kilometer zurück.Der Autor und Filmemacher Werner Biermann hat sich rund 200 Jahre später auf die Spuren des großen Abenteurers und Wissenschaftlers begeben und erzählt von seinen Erfahrungen in den Tiefen des südamerikanischen Kontinents. Edmund Hillary. Triumph am Mount EverestSagarmatha - Stirn des Himmels, so nennen die Nepalesen den höchsten Berg der Welt. Viele Bergsteiger scheiterten bei dem Versuch, den Gipfel zu erreichen. Erst 1953 schafft der Neuseeländer Edmund Hillary zusammen mit dem Sherpa Tenzing Norgay die Erstbesteigung. Dies ist ein Wendepunkt in seinem Leben."Hillary ist für alle Zeiten die Schlüsselfigur für den Mount Everest", betont der Extrembergsteiger Reinhold Messner im Interview mit der Autorin Berit Hempel. 1978 folgt er Hillary auf den höchsten Punkt der Welt - als erster Mensch ohne Sauerstoffmaske. Unzählige Expeditionen führen Messner in die entlegensten, schönsten und gefährlichsten Erdregionen und machen ihn zum größten Alpinisten unserer Zeit. Albert Einstein. Triumph des Denkens"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn das Wissen ist begrenzt." Dies scheint das Geheimnis Albert Einsteins zu sein, denn aufgrund seiner geistigen Originalität gilt er als Genie der Naturwissenschaft. Doch Einstein war mehr als ein Physiker. Er wurde bewundert wegen seines Mutes, seiner Wahrheitsliebe und seines Einsatzes für den Frieden.Der bekannte Fernsehmoderator Ralph Caspers erzählt im Interview mit Berit Hempel über seine Schulerfahrungen mit der Physik, erklärt, was GPS, Fernsehen und die Raumfahrt mit Einstein zu tuen haben und drückt seine Bewunderung darüber aus, dass Einstein sich für das Nachdenken so viel Zeit nahm.Spannende Abenteuer-Feature mit Original-Interviews, Musik und Geräuschen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Abenteuer & Wissen Kennenlernangebot, 3 Audio-CDs
21,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Hörabenteuer zum Kennenlernen! Alexander von Humboldt. Bis ans Ende der Welt:Peitschende Stürme, lauernde Jaguare, die gefraßigen Alligatoren des Orinoco -nichts kann den jungen preußischen Forschungsreisenden Alexander von Humboldt davon abhalten, seine Studien über die Zusammenhange der Natur voranzutreiben. Begleitet von seinem treuen Freund Aime Bonpland unternimmt Humboldt seine so berühmte wie gefahrliche Amerikareise und legt dabei abertausende Kilometer zurück.Der Autor und Filmemacher Werner Biermann hat sich rund 200 Jahre später auf die Spuren des großen Abenteurers und Wissenschaftlers begeben und erzählt von seinen Erfahrungen in den Tiefen des südamerikanischen Kontinents. Edmund Hillary. Triumph am Mount EverestSagarmatha - Stirn des Himmels, so nennen die Nepalesen den höchsten Berg der Welt. Viele Bergsteiger scheiterten bei dem Versuch, den Gipfel zu erreichen. Erst 1953 schafft der Neuseeländer Edmund Hillary zusammen mit dem Sherpa Tenzing Norgay die Erstbesteigung. Dies ist ein Wendepunkt in seinem Leben."Hillary ist für alle Zeiten die Schlüsselfigur für den Mount Everest", betont der Extrembergsteiger Reinhold Messner im Interview mit der Autorin Berit Hempel. 1978 folgt er Hillary auf den höchsten Punkt der Welt - als erster Mensch ohne Sauerstoffmaske. Unzählige Expeditionen führen Messner in die entlegensten, schönsten und gefährlichsten Erdregionen und machen ihn zum größten Alpinisten unserer Zeit. Albert Einstein. Triumph des Denkens"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn das Wissen ist begrenzt." Dies scheint das Geheimnis Albert Einsteins zu sein, denn aufgrund seiner geistigen Originalität gilt er als Genie der Naturwissenschaft. Doch Einstein war mehr als ein Physiker. Er wurde bewundert wegen seines Mutes, seiner Wahrheitsliebe und seines Einsatzes für den Frieden.Der bekannte Fernsehmoderator Ralph Caspers erzählt im Interview mit Berit Hempel über seine Schulerfahrungen mit der Physik, erklärt, was GPS, Fernsehen und die Raumfahrt mit Einstein zu tuen haben und drückt seine Bewunderung darüber aus, dass Einstein sich für das Nachdenken so viel Zeit nahm.Spannende Abenteuer-Feature mit Original-Interviews, Musik und Geräuschen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot