Angebote zu "Dresden" (84 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Melchior und das Gold der Armen
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit König Melchior das kleine Kind in Bethlehem gesehen hat, verschenkt er seine Reichtümeran die Armen. Seine Untergebenen beginnen zu murren - am Ende wird nichts mehr für sieübrig bleiben! Also beschließen sie, den König in der Wüste zurückzulassen ...Als der König aufwacht, findet er sich allein in der Wüste. Für ihn beginnt ein beschwerlicherWeg, der ihn am Ende zurück in seine Heimat bringt. Dort hat inzwischen sein Sohn die Herrschaftübernommen. Als er seinen Vater erkennt, beginnt er zu verstehen, welche Bedeutungdessen Begegnung mit jenem besonderen Kind für ihn hatte.Maren Briswalter, geb. 1961 in Thüringen geboren, wuchs in Dresden auf und studierte dort Malerei an der Hochschule für Bildende Künste. Seit 1986 illustriert sie Kinder- und Jugendbücher und zeichnet Bildergeschichten fürs Fernsehen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Sächsischer Bergsteigerchor Kurt Schlosser Dres...
22,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Kurzer Chronikabriss - Vom Keglerheim zum Kulturpalast1927-1933: Wurzeln des Sächsischen Bergsteigerchores Kurt Schlosser - 45 Bergsteiger gründeten im Hotel Stadt Petersburg in Dresden die Gesangsabteilung der Vereinigten Kletterabteilungen Sachsen im Touristenverein Die Naturfreunde (VKA). Erster Titel in einer Probe: Auf den Bergen wohnt die Freiheit. Die Sänger kommen aus Kletterklubs, u.a. Sturmfalken, Berglust, Wanderfalken, Fels und Firn, Wolfstürmer, Waldbuben, Felsensport. 1. Konzert: 14. Februar 1928 Keglerheim. 1990 bis heute: Junger Vorstand führt Chor von der Plan- in die Marktwirtschaft. Existenz als eingetragener Verein. 1. Reise in die USA und nach Kanada als Gast des Columbus-Männerchores im Bundesstaat Ohio. Sportlich organisiert bei den Naturfreunden, im Sächsischen Bergsteiger-Bund, im Alpenverein und Sächsischen Wander- und Bergsportverband. Chor erwirbt Stifterbrief zum Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche, übernimmt Tierpatenschaften im Dresdner Zoo, er setzt die enge Freundschaft zum Chor Berglied Sofia, zum Chor Bergfreunde in Schmalkalden und zum Chor der Bergstadt Altenberg fort. Axel Langmann tritt als weiterer zukunftsträchtiger Dirigent an die Seite von Werner Matschke und Karl Heinz Hanicke. Proben ab 2012: Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium und Marie-Curie-Gymnasium. Langmann komponiert und arrangiert, gründet neue Instrumentalgruppe unter Uwe Fink, holt Stimmbildnerin Marlen Herzog. Langmann - neben ihm von 2004 bis 2013 Gernot Jerxsen - setzt neue Akzente in der Programmgestaltung. Chordirektor Werner Matschke und Karl Heinz Hanicke werden mit stürmischen Ovationen im ausverkauften Kulturpalast-Festsaal von der Bühne verabschiedet. 2014 kommt der Erste Kapellmeister der Staatsoperette Dresden, Christian Garbosnik, als Dirigent zum Bergsteigerchor. Er arrangiert sofort den Radetzky-Marsch nach einem Text von Holger Günzler (1.Tenor) und den Weibermarsch, die zum Hit werden. Garbosnik kümmert sich auch um das Gitarristen-Ensemble des Chores. Der Sächsische Bergsteigerchor Kurt Schlosser veranstaltet von 2013 bis 2016 seine traditionsreichen Jahreskonzerte im Internationalen Congress Center Dresden und kehrt 2017 im 90. Jahr seines Bestehens in den Kulturpalast zurück. Fernsehen und Rundfunk:Goldene Note, Alles singt, Ein Kessel Buntes (DDR-Fernsehen), Gewünscht, gespielt, gewonnen (Radio DDR), Den Bergen zum Lobe (DDR-Fernsehen), Das Echo (Radio DDR/MDR), Melodien für Millionen, Zauberhafte Heimat (ARD), Musik für Sie, Biwak, Außenseiter-Spitzenreiter, Woll?n wir?s HOFFen (MDR), Musikantendampfer (ARD), Hier ab vier, Gute Unterhaltung, Grand Prix der Chöre (ZDF), Unterwegs in Sachsen (MDR). HINWEIS ZU DEN KARTENKATEGORIEN: K 1 : Sitzplätze mit guter Sicht auf den gesamten Chor seitlich bzw, frontalK 2: Sitzplätze mit guter Sicht auf den Chor frontal ab ca. Reihe 8 - etwas entferntK 3 Sitzplätze unmittelbar nah vor dem Chor bzw. frontal hinten - wahlweise Stühle oder Hocker an Bartischen

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Buch - Rübezahl
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rübezahl ist ein ungestümer, roher, schalkhafter Kerl, der den Leuten gern einen Streich spielt, wenn sie ihm nicht passen. Im nächsten Moment kann er aber auch hilfsbereit, bescheiden und gutmütig sein, wenn ihm gerade danach ist. Eines aber gilt ganz besonders für den unberechenbaren Burschen: Man darf sich nicht einbilden, ihn ergründen zu können!Dr. Erich Jooß, geb. 1946 in Hechingen, ist seit 1984 Geschäftsführender Direktor des Sankt Michaelsbundes, seit 1989 Beauftragter der Bayerischen Konferenz für Neue Medien, seit 2003 Vorsitzender des Medienrats, Berater der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz, Autor von zahlreichen Büchern für Kinder, Herausgeber literarische Anthologien.Maren Briswalter, geb. 1961 in Thüringen geboren, wuchs in Dresden auf und studierte dort Malerei an der Hochschule für Bildende Künste. Seit 1986 illustriert sie Kinder- und Jugendbücher und zeichnet Bildergeschichten fürs Fernsehen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Tschüss, kleines Muffelmonster!, 1 Audio-CD Hör...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eines Morgens entdeckt Moritz das motzende Muffelmonster in seinem Zimmer. Das zottelige Wesen ist unglaublich schlecht gelaunt. Ganz klar, dass sich Moritz etwas Tolles ausdenken muss, um die schlechte Laune zu vertreiben und das muffelige Monster am besten gleich mit! Die drei ungekürzten Lesungen zur beliebten Bilderbuchreihe von Julia Boehme, gelesen von Gute-Laune-Garant Stefan Kaminski!Szenische Lesungen mit Musik mit Stefan Kaminski1 CD Laufzeit ca. 79 minJulia Boehme hat Literatur- und Musikwissenschaften studiert und als Redakteurin für Funk, Fernsehen und Print gearbeitet. Heute ist sie als freie Autorin tätig und lebt mit ihrer Familie in Berlin.Stefan Kaminski, geb. 1974 in Dresden, hat an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" sein Schauspielstudium absolviert. Als Sprecher ist er vor allem durch seine Live-Hörspiele am Deutschen Theater und sein "Stimmen-Morphing" bekannt. Er gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin und ist ein ungeheuer ausdrucksstarker, vielseitiger Hörbuchsprecher, der es wie kaum ein anderer versteht, mit seinen nuancenreichen Lesungen zu fesseln und zu begeistern.

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Edison und die Erfindung des Lichts, Audio-CD H...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Man nannte ihn einen Zauberer, den Mann, der die Zukunft erfand: Thomas Alva Edison, der Erfinder der elektrischen Glühlampe, veränderte das Leben der Menschen. Wann immer wir zum Telefon greifen,das Licht einschalten, eine CD hören, den Fernseher anschalten oder ins Kino gehen Edison hatte seineFinger im Spiel. Er meldete über 1000 Patente an, verdiente Millionen und investierte diese gleichwieder in neue Ideen, beseelt von dem Gedanken, dem Wohl aller zu dienen. Luca Novelli erzählt inder Rolle des großen Genies von Phonographen und Börsentickern, von Glühlampen, Elektroautosund Filmkameras und lässt einen der beeindruckendsten Erfinder der Geschichte lebendig werden.Luca Novelli, Autor und Illustrator, arbeitet als wissenschaftlicher Berater für die RAI, das staatliche italienische Fernsehen, und leitete zehn Jahre lang eine Zeitschrfit für Grafik und Design. Für die Reihe "Lebendige Biographien" erhielt er 2004 den italienischen Andersen-Preis als bester populärwissenschaftlicher Autor.Dietmar Mues wurde 1945 in Dresden geboren. Er ist Schauspieler und Drehbuchautor und arbeitete nach zahlreichen Bühnenengagements zehn Jahre am Hamburger Schauspielhaus. Seit 1986 ist er freiberuflich tätig. 2008 wurde Dietmar Mues mit dem Osterwold geehrt, einer Auszeichnung für Sprecherleistungen.

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Buch - Das kalte Herz
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Oft zu Unrecht als 'düster' verschrien, gehört Wilhelm Hauffs 'Das Kalte Herz' zu den ganz großen literarischen Schöpfungen der deutschen Hochromantik. Die Geschichte vom armen Köhlerburschen Peter Munk, der seine Seele dem Bösen verschreibt und erst durch einschneidende Schicksalsschläge die eigentlichen Werte des Lebens und der Liebe entdeckt, ist ein wahrhaft faustischer Stoff.Die hohe Illustrationskunst Maren Briswalters legt liebevoll die verborgenen Schönheiten dieser Parabel frei. Der nacherzählte Text erschließt den Stoff problemlos auch jüngeren Kindern.Wilhelm Hauff wurde am 29. November 1802 in Stuttgart geboren. Er studierte Theologie und Philosophie in Tübingen und arbeitete später als Hauslehrer. Nach Reisen durch Frankreich, die Niederlande und Norddeutschland wurde Hauff Redakteur des "Cottaschen Morgenblattes". Er veröffentlichte Romane und Novellen, bis heute bekannt ist er jedoch durch seine Märchen. Sie erschienen 1826 - 1828 in drei Märchenalmanachen, in denen der Autor die einzelnen Märchen durch eine Rahmengeschichte verbunden hat. Wilhelm Hauff starb 1827 im Alter von 25 Jahren an einem Nervenfieber.Maren Briswalter, geb. 1961 in Thüringen geboren, wuchs in Dresden auf und studierte dort Malerei an der Hochschule für Bildende Künste. Seit 1986 illustriert sie Kinder- und Jugendbücher und zeichnet Bildergeschichten fürs Fernsehen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Julius Fischer - Ich hasse Menschen. Eine Stadt...
22,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Julius Fischer einzuordnen, ist sehr schwer. Mal macht er Musik, mal liest er Texte vor und dann plötzlich moderiert er was im Fernsehen. Man kommt nicht umhin fest zu stellen, dass er alles kann. Bis auf Pressetexte schreiben. Wie man sieht. Julius Fischer wird in Gera »geboren«, wächst in »Dresden« auf und studiert »in« Leipzig Geschichte und den Umgang mit Gänsefüßchen. Wie viele andere (3) seiner Generation beginnt er bei Poetry Slams Bühnenerfahrung zu sammeln, ist schnell Mitglied dreier Lesebühnen und gewinnt 2011 und 2012 mit dem »Team Totale Zerstörung« die deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften.Ich hasse Menschen: Eine StadtfluchtJulius Fischer hasst Menschen immer noch. Das fängt bei der eigenen Ehefrau an. Familie geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Freunde. Und natürlich Bekannte. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu allen anderen. In seinem Programm erzählt er von diesen ganzen Arschlöchern und seinen verzweifelten Versuchen, mit denen nichts zu tun zu haben. Klappt nicht. Außer bei seiner Ehefrau. Das hat aber andere Gründe.»Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht« Das Programm zum neuen Buch. Das Buch zum Lebensgefühl.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Spreewald - Bio-Hotel Kolonieschänke - 3 Tage f...
222,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle, die im Urlaub viel Wert auf Nachhaltigkeit legen und inmitten unberührter Natur Körper, Geist und Seele in Einklang bringen möchten, bietet das Bio-Hotel Kolonieschänke in Burg beste Voraussetzungen. Umgeben von Wäldern, Wiesen und Flüssen können Sie Kraft tanken und den Alltag hinter sich lassen. Durch die Verwendung von Naturmaterialien bieten die liebevoll eingerichteten Zimmer ein optimales Raumklima und die Zubereitung der Gerichte erfolgt ausschließlich mit Produkten biologischer Qualität. Ein ökologisches Bewusstsein zeichnet sich auch durch das Heizen mit Biogas und der Vermeidung von Plastik und Müll aus. Verbringen Sie Ihren Urlaub an einem Ort, an dem kein Fernsehen und kein Telefon Ihre Ruhe stört. W-LAN- und TV-Nutzung ist nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch in einigen der Zimmer möglich. Erleben Sie den Spreewald von seiner ursprünglichsten Seite. Wandern oder Radeln Sie durch malerische Spreewalddörfer, alte Laubwälder und entlang der Flüsse und Spreewaldauen. Freuen Sie sich auf eine Kahnfahrt durch das Kanurevier Spreewald und lernen Sie die Drehorte des Spreewaldkrimis kennen. Genießen Sie den wunderschönen Ausblick vom Bismarkturm, verweilen Sie im Kur- und Sagenpark mit seinen Gärten und Skulpturen und entspannen Sie in der Spreewald Therme. Lernen Sie auch die nähere Umgebung des Ortes kennen. Ein Ausflug nach Lübbenau ist ebenso lohnenswert wie ein Ausflug nach Cottbus, Berlin oder Dresden.

Anbieter: touriDat
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Spreewald - Bio-Hotel Kolonieschänke - 4 Tage f...
259,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle, die im Urlaub viel Wert auf Nachhaltigkeit legen und inmitten unberührter Natur Körper, Geist und Seele in Einklang bringen möchten, bietet das Bio-Hotel Kolonieschänke in Burg beste Voraussetzungen. Umgeben von Wäldern, Wiesen und Flüssen können Sie Kraft tanken und den Alltag hinter sich lassen. Durch die Verwendung von Naturmaterialien bieten die liebevoll eingerichteten Zimmer ein optimales Raumklima und die Zubereitung der Gerichte erfolgt ausschließlich mit Produkten biologischer Qualität. Ein ökologisches Bewusstsein zeichnet sich auch durch das Heizen mit Biogas und der Vermeidung von Plastik und Müll aus. Verbringen Sie Ihren Urlaub an einem Ort, an dem kein Fernsehen und kein Telefon Ihre Ruhe stört. W-LAN- und TV-Nutzung ist nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch in einigen der Zimmer möglich. Erleben Sie den Spreewald von seiner ursprünglichsten Seite. Wandern oder Radeln Sie durch malerische Spreewalddörfer, alte Laubwälder und entlang der Flüsse und Spreewaldauen. Freuen Sie sich auf eine Kahnfahrt durch das Kanurevier Spreewald und lernen Sie die Drehorte des Spreewaldkrimis kennen. Genießen Sie den wunderschönen Ausblick vom Bismarkturm, verweilen Sie im Kur- und Sagenpark mit seinen Gärten und Skulpturen und entspannen Sie in der Spreewald Therme. Lernen Sie auch die nähere Umgebung des Ortes kennen. Ein Ausflug nach Lübbenau ist ebenso lohnenswert wie ein Ausflug nach Cottbus, Berlin oder Dresden.

Anbieter: touriDat
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot